FaBio – Die Fahrradbibliothek der Stadtbibliothek Mannheim

Leseförderung unterwegs in der Stadt

© Bettina Harling - Stadtbibliothek Mannheim
© Bettina Harling - Stadtbibliothek Mannheim

Dieses Projekt liefert einen Beitrag für folgende Nachhaltigkeitsziele:

Seit 2012 ist im Sommer bei gutem Wetter ein speziell angefertigtes Lastenfahrrad als kleinste Bibliothekszweigstelle unterwegs in den Mannheimer Stadtparks, auf Spielplätzen und in Schwimmbädern.
Ziel der Aktion ist es dort zu sein, wo Eltern und Kinder sich aufhalten und Menschen zu erreichen, die nicht in die Bibliothek kommen. Eltern und Kinder können sich für den Aufenthalt im Park ein Buch oder Spiel ausleihen, es wird aber auch vorgelesen und mitgespielt. Wer einen Bibliotheksausweis besitzt kann sogar ein Buch mit nach Hause nehmen.

Wichtig war von Anfang an der Umweltgedanke. Nicht mit dem normalen Bücherbus oder einem anderen Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, sondern umweltfreundlich, sollte das Angebot sein!

Die Fahrradbibliothek nimmt auch an Kinder-, Schul- oder Stadtteilfesten teil und fährt jedes Jahr mit bei der Radparade, einer Art Demonstration für eine fahrradfreundlichere Stadt. Sie ist Botschafterin für die Stadtbibliothek und das Lesen, macht neugierig und hat einen hohen Wiedererkennungswert.